• Wilhelm-Busch-Weg 1a, 37136 Ebergötzen05507 / 9666-0
  • Westertorstraße 10, 37115 Duderstadt05527 / 2951
  • Birkenweg 41, 37115 Duderstadt-Nesselröden05527 / 5032

Ab dem 35. Lebensjahr haben Sie Anspruch auf eine 2-jährliche Gesundheits- und Hautkrebsvorsorgeuntersuchung. Viele Erkrankungen entwickeln sich schleichend und nicht immer sind die Anzeichen für Sie erkennbar. Der Gesundheits-Check dient dazu, ihren aktuellen Gesundheitszustand zu erfassen und Krankheitsgeschehen frühzeitig zu erkennen.

Der zweijährige Gesundheits-Check beinhaltet eine sorgfältige körperliche Untersuchung, die Bestimmung der Laborparameter Cholesterin und Blutzucker und die Untersuchung des Urins. Zur Beurteilung der Haut wird die Hautoberfläche sorgfältig mit einem hellen Licht und eine Lupe nach verdächtigen Veränderungen abgesucht.

Für Männer ab 45 Jahren bieten wir die jährliche Krebsvorsorge an. Ab dem 50. Lebensjahr haben Sie Anrecht auf eine jährliche Stuhluntersuchung (Hämoccult), bei der im Rahmen der Darmkrebsvorsorge nach unsichtbarem Blut im Stuhl gesucht wird. Auch eine Beratung zur Vorsorge der Darmkrebses erhalten Sie einmal jährlich ab dem 50. Lebensjahr.

Die KOsten für die oben aufgeführten Untersuchungen werden von Ihrer Krankenkasse übernommen.

Ergänzende Vorsorgeleistungen:
– Ultraschall des Bauches
– Belastungs-EKG
– PSA-Wert-Bestimmung bei Männern (Früherkennung Prostatakrebs), großes Blutbild

Diese Leistungen werden von Ihrer Krankenkasse nicht übernommen. Informationen über Sinn, Inhalt und Kosten dieser Untersuchungen erhalten Sie in unserer Praxis. Die Rechnungsstellung erfolgt nach Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ).